Alte Tapeten entfernen

Alte Tapeten zu entfernen, kann sehr leicht, aber auch sehr mühsam und zeitraubend sein. Welcher Aufwand betrieben werden muss, hängt in erster Linie von Art und Qualität der alten Tapete sowie dem Untergrund ab. Bei normalen Papiertapeten, Raufasertapeten sowie überstrichbaren Strukturtapeten werden Wand- und Deckenflächen mit Tapetenlöser vollständig eingesprüht. Hierbei wird der ausgehärtete Tapetenkleber aufgeweicht, sodass sich die Tapete löst und abgezogen werden kann. Bei wasserabweisenden Tapeten muss zuerst die Oberfläche mittels einer Nagelrolle geöffnet werden, sodass der Tapetenlöser die Unterschicht erreicht.

Die Firma Raumweiss-Mietrauminstandsetzung entfernt Ihre alten Tapeten nach einer Haushaltsauflöung oder Beräumung, sowie zur Malervorbereitung fachgerecht, schnell und sauber.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.